EventKirchen-Workshop am 12. Juli 2012 in Hannover-Linden

Wir bauen gemeinsam weiter

Die EventKirche wird weitergebaut – aktuell in der Werkstatt und weiterentwickelt beim nächsten Workshop am 12. Juli in Hannover-Linden (Hohe Str. 14) um 19 Uhr. Auf dem diesjährigen Landesverbandsrat in Celle wurde den Abgeordneten das Projekt der EventKirche vorgestellt. Eine mobile und multifunktional einsetzbare Kirche, die vom Gesprächsraum bis zum Verkaufsstand, von der mobilen Einsatzzentrale bis zum Begegnungscafe von allen Gemeinden in NOSA genutzt werden kann. Voraussichtlich ab dem Landesverbandsrat 2013 in Gütersloh soll die EventKirche einsetzbar sein. Detaillierte Informationen dazu haben alle Gemeinden als DVD und als Flyer erhalten. Um die EventKirche einsatzbereit zu machen, wollen wir jetzt GEMEINSAM mit den Gemeinden weiterarbeiten. Wir laden interessierte und begabte Mitarbeiter aus den Gemeinden ein, punktuell oder dauerhaft mitzuarbeiten. Wir arbeiten zurzeit schwerpunktmäßig an den folgenden Punkten:

  • Design: Wir suchen Künstler, Designer, Architekten, kreative Denker
  • Innengestaltung – Einsatzkonzepte: Wir suchen Innenarchitekten und Praktiker mit Einsatzerfahrung, Ideen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Was soll für Euch die EventKirche mitbringen, um optimal genutzt zu werden?
  • Finanzen: Wir suchen Spender, Sponsoren und Ideen solche zu gewinnen.

Interessiert? Du kennst „einen, der einen kennt?“ Du hast eine Idee? Komm vorbei am 12. Juli 2013 in Hannover Linden oder nimm Kontakt auf mit dem Projektleiter: Pastor Jürgen Tischler, TischlerNOSA@gmx.org, 05041-6497791.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.