Wissen um Israel

Als Land, in dem Milch und Honig fließen, hat Gott seinem Volk die Gegend zwischen See Genezareth und dem Toten Meer links und rechts des Jordan mehrfach beschrieben (z.B. 2. Buch Mose, Kapitel 3, Vers 8). Gelobtes Land – so wird Israel daher seit Alters her genannt.

Bis auf den heutigen Tag ist dieser Segen zu spüren in einem blühenden Landstrich umgeben von Wüsten. In dieser Oase gibt es viel zu entdecken. Nicht nur historische Stätten, die Geschichten aus der Bibel in ganz neuem Licht erlebbar machen, sondern auch modernes Leben auf dem Lande wie auch in Städten.

Ganz der unvoreingenommenen Berichterstattung über Israel verschrieben hat sich das Israelmagazin. Es bietet umfangreiche Informationen zu allen Themen – außer Politik. Der Autor Matthias Hinrichsen bietet sowohl eine Website als auch eine Druckausgabe an. Interessierte können ihm eine Mail schreiben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.