Zelt war gestern – Hütte ist morgen

2017 ist gerade zu Ende gegangen. Ein Jahr, das viele spannende Ereignisse für unsere Gemeinde gebracht hat. Ein besonderer Höhepunkt war das 20. Jubiläum unserer Aktion „Licht im Dunkeln – Kerzenziehen“. Wir hatten das Zelt vom 8.-19.11. geöffnet mit der Ankündigung: zum letzten Mal Kerzenziehen in Linden.

Während dieser Zeit haben wir zahlreiche Reaktionen auf diese Entscheidung bekommen. Viele Besucher zeigten Bedauern, aber auch Verständnis angesichts des großen Aufwands bei der Durchführung der Aktion. Andere Besucher überlegten, wie es weiter gehen könnte, boten konkrete Hilfe der Mitarbeit an. Wir werden in den nächsten Monaten prüfen, ob wir die Aktion eventuell in veränderter Form weiterführen können.

Unabhängig vom Ergebnis dieser Überlegungen möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken für 20 Jahre treue Unterstützung unserer Aktion. Mit Ihrem Einsatz konnten wir in diesem Jahr die Rekordsumme von 15.000 Euro an das Sozialzentrum in Diadema, São Paulo überweisen. 23 Kinder (und letztlich auch ihre Familien) werden nun ein Jahr lang durch Ihre Spenden Unterstützung erfahren. Ein wunderbares Ergebnis: Gott sei Dank!

 

Wie schon während des Kerzenziehens angekündigt, möchten wir mit Ihnen zusammen am 10. Januar 2018, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hohe Straße 14 den Film „Die Hütte – ein Wochenende mit Gott“ anschauen. Sie sind herzlich eingeladen, bei Popcorn und Getränken Lindener Kinoatmosphäre zu genießen. Der Eintritt ist frei – Einlass ist ab 19 Uhr.

Ihre Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hannover-Linden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.