Monatsspruch Juni 2012

„Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.“ (1. Kor 15,10) Etwas sein wollen, bedeutsam sein wollen, anerkannt und geachtet sein – das ist für jeden Menschen wichtig. Bei manchen ist das Bemühen um Anerkennung und Beachtung die wichtigste Triebfeder … Weiterlesen

Baku und die falsche Offenheit

Aserbaidschan: Gemeinde ab sofort illegal (Open Doors) – In Aserbaidschan – die Hauptstadt Baku ist am 26. Mai Austragungsort des 57. Eurovision Song Contest – können Christen ihren Glauben nicht frei leben. Auf dem Open Doors-Weltverfolgungsindex steht das Kaukasusland auf … Weiterlesen

Monatsspruch Mai 2012

Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird. (1. Tim. 4,4) Dass Gott alles von ihm Geschaffene für gut erklärt hat, kann man bereits auf den ersten Seiten der Bibel lesen. Mit keinem … Weiterlesen

Monatsspruch April 2012

Jesus Christus spricht: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen! (Mk 16,15) In ihrer Mission hat die Kirche Jesu in ihrer Überheblichkeit manche Fehler gemacht. Daraus wollen wir lernen: Wir wollen die Menschen als geliebte Geschöpfe … Weiterlesen